ARBEITSKREISE DES JUGENDGEMEINDERATS

Die Arbeitskreise sind offen für alle Interessierte, auch für Jugendliche ohne Mandat im Jugendgemeinderat.

Falls ihr gerne bei einem Thema mitarbeiten möchtet, dann meldet euch bei der Geschäftsstelle Jugendgemeinderat und kommt zum nächsten Treffen einfach mal vorbei.

Eigene Ideen für Projekte sind herzlich willkommen!


 

ÜBERSICHT AKTUELLE ARBEITSKREISE

 

KAFFEEAUTOMAT INNENSTADTCAMPUS

 

Ein Kaffeeautomat soll für die Schüler auf dem Innenstadtcampus aufgestellt werden. Der Automat soll möglichst frei zugänglich sein, auch außerhalb der Öffnungszeiten der Feuerseemensa.  Ab Herbst 2018 wird der Kaffeeautomat im Foyer des umgebauten Stadtbad stehen.  Ein Standort für eine Übergangslösung wird momentan noch gesucht.

 

GANZTAGSSCHULE INNENSTADTCAMPUS

 

Der Jugendgemeinderat will zur Verbesserung der Ganztagsbetreuung in Ludwigsburg beitragen. Dazu steht der Arbeitskreis im Dialog mit Stadtverwaltung, Schulen und Schülern.

 

ZENTRALES JUGENDHAUS

 

Ein zentrales Jugendhaus mit Nachmittags- und Abendöffnungszeiten fehlt in der Ludwigsburger Innenstadt. Das möchte der Jugendgemeinderat ändern. Eine Umfrage soll den Bedarf und Wunsch der Jugendlichen in der Innenstadt klären und verdeutlichen.

 

GEDENKEN AN DIE GESCHWISTER SCHOLL

 

Hans und Sophie Scholl leisteten als Mitglieder der Weißen Rose Widerstand gegen das NS Regime. Ein Teil ihres Lebens verbrachten die Geschwister in Ludwigsburg. Der Arbeitskreis hat sich zur Aufgabe gemacht an das Leben und Wirken der Geschwister zu erinnern.

 

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT DES JGR

 

Die Bekanntheit des Jugendgemeinderats bei den Ludwigsburger Jugendlichen zu steigern ist Ziel dieses Arbeitskreises. Veranstaltungen sollen organisiert und ein Wettbewerb für das JGR- Motto ausgerufen werden.

 

ZUSAMMENARBEIT DER SCHULEN

 

Der Arbeitskreis plant durch gemeinsame Veranstaltungen die Ludwigsburger Schulen besser zu vernetzen.

 

NACHTBUS

Die Taktung der Nachtbusse im Stadtgebiet soll verbessert werden. Dazu plant der Jugendgemeinderat  eine Umfrage in den Ludwigsburger Schulen


ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

 

AUSSENFLÄCHE GOETHE-GYMNASIUM

 

Durch Sanierung des Goethe-Gymnasiums wird auch die Außenfläche neu gestaltet. Der Jugendgemeinderat hat sich hierzu hinreichend über den Stand der Planungen informiert und wird das Thema nicht weiter verfolgen.

 

WELTMÄDCHENTAG 13.10.2017

 

Der Jugendgemeinderat hat sich am diesjährigen Programm zum Weltmädchentag, am 13.10.2017 mit einem Infostand beteiligt.

 

SPIELPLATZSANIERUNG IN DER TISCHENDORFSTRASSE

 

Der Jugendgemeinderat hat Kinder auf dem Spielplatz zur Nutzung der bisherigen Spielmöglichkeiten und zu Wünschen für den geplanten Umbau befragt. Auf der Grundlage der Ergebnisse hat ein Planungsbüro einen Entwurf erarbeitet, dieser muss nun in den entsprechenden Gremien vorgestellt und beschlossen werden

 

JUGENDGELÄNDE POPPENWEILER

 

Am Lembergblick soll ein neues Jugendgelände entstehen. Bei dessen Entwicklung ist der Jugendgemeinderat eingebunden. Hierzu wurde im Mai/Juni ein Jugend- bzw. Bürgerbeteiligungsverfahren durchgeführt. Der Entwurf für das Gelände befindet sich momentan in der politischen Abstimmungsphase.